HAUS ST. ELISABETH

DIENSTLEISTUNGEN

Das Haus St. Elisabeth ist eine Einrichtung mit vollstationären Betten und Kurzzeitpflegeplätzen mit familiärer Atmosphäre.

 

Die Betreuung und Pflege der Bewohner wird durch zwei kleine Wohngruppenbereiche organisiert.

 

Das Haus St. Elisabeth verfügt über eine eigene Küche, eine eigene Haustechnik sowie eine wunderschöne Kapelle mit regelmäßigen Gottesdiensten.

Durch speziell ausgebildete Mitarbeiter wird täglich ein Aktivierungs- und Beschäftigungsprogramm angeboten.

haende_edited.jpg

WOHNEN

Der Wohnraum der Senioren in unserer Einrichtung „Haus St. Elisabeth“ soll der jeweiligen besonderen Lebenssituation gerecht werden. Unsere Bewohner sollen sich bei uns wie zu Hause fühlen. Bei der Gestaltung der Zimmer mit eigenen Bildern und eigenen Möbeln sind wir gerne behilflich. Die Bewohner sollen ihre eigene Vorstellung von Wohnen soweit wie möglich verwirklichen können.

 

Hierzu gehört unserer Meinung nach auch, dass unsere Bewohner jederzeit Besuch empfangen können. Die Einrichtung verfügt über Einzel- und Doppelzimmer mit Bad. Darüber hinaus stehen Pflegebäder mit sämtlichen Hilfsmitteln zur individuellen Betreuung zur Verfügung.

 

Unsere Eß- und Wohnbereiche sowie kleine Sitz- und Fernsehecken, laden zur Kontaktaufnahme ein.

StElisabeth_sw.jpg

EINZELZIMMER

Grundsätzlich werden alle Bewohnerzimmer in renoviertem Zustand übergeben.


Die Einzelzimmer haben eine Größe zwischen 25 m² und 29 m².


Alle Zimmer sind mit einer Nasszelle versehen, diese beinhaltet Waschbecken, Dusche und Toilette.

Standardeinrichtung:

  • Pflegebett, je nach Bedarf manuell oder elektrisch verstellbar

  • Pflegenachttisch mit integriertem Betttisch

  • Kleiderschrank

  • Nachttischleuchte

  • Rufanlage

  • Fernsehanschluß

  • Telefonanschluß

  • Tisch, Stühle oder Sessel

  • Nachtleuchte

  • Spiegel mit Beleuchtung

Die Zimmereinrichtung kann durch persönliches Mobiliar ergänzt oder ersetzt werden. Fernseher und Radio können gerne in Zimmerlautstärke betrieben werden. Bei Schwerhörigkeit bitten wir unsere Bewohner einen Kopfhörer zu benutzen.


Wir empfehlen unseren Bewohnern, einen Telefonanschluss zu beantragen, damit sie für ihre Angehörigen erreichbar sind und den Kontakt zu Verwandten und Bekannten aufrechterhalten können. Besuche können zu jeder Tages- und Nachtzeit empfangen werden.

StE-Zimmer.jpg

DOPPELZIMMER

Die Doppelzimmer haben eine Größe von 28 m².


Der Einrichtungsstandard entspricht dem der Einzelzimmer, ausgelegt für zwei Personen.


Besuche sind jederzeit möglich.

Zwischen 20.00 und 08.00 Uhr bitten wir die Bewohner bzw. Gäste, unsere Aufenthaltsräume zu benutzen.

StE-Zimmer.jpg

KURZZEITPFLEGEZIMMER

Das Kurzzeit- oder Verhinderungspflegezimmer steht zur Entlastung der pflegenden Angehörigen, zum Probewohnen, zur Genesung nach einem Krankenhausaufenthalt oder zum Überbrücken familiärer Notsituationen zur Verfügung.


Die Ausstattung entspricht der eines Einzelzimmers zuzüglich eines Sessels sowie eines Fernsehgeräts.


Sämtliche Räumlichkeiten, Hobby-, Freizeit- und Aktivierungsangebote, die im Haus Sonnenhalde angeboten werden, können genutzt werden.

StE-Zimmer.jpg

SPEISESAAL & AUFENTHALTSBEREICHE

Das Haus St. Elisabeth verfügt über einen hellen, freundlichen Speisesaal im EG.

 

Dieser wird von den Bewohnern und Gästen zu allen Mahlzeiten, zu allen Veranstaltungen und Festen als sozialer Treffpunkt genutzt.

 

Des Weiteren befinden sich im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss Aufenthaltsräume und Sitznischen.

Dort nehmen überwiegend schwersthilfebedürftige Bewohner ihre Mahlzeiten ein.

 

Auch hier finden Aktivierungs- und Freizeitangebote statt.

Für Bewohner, die gerne Rauchen, steht ein Raucherraum zur Verfügung.

Auch unsere hauseigene Kapelle steht für die Bewohner jederzeit offen. Es finden regelmäßig Gottesdienste und Messen statt welche auch von externen Besuchern rege besucht werden.

essen_edited.jpg

AUSSENANLAGE

Die Außenanlage bietet unseren Bewohnern und Gästen Gelegenheit zur Entspannung. Sie ist ein wichtiger Bereich für Freiräume und Kommunikation und bietet ausreichend viele Sitzmöglichkeiten.

 

Alle Wege sind auch mit dem Rollstuhl befahrbar.

 

Der schöne Lage am Eingang zum Eistobel und die Berge laden zum Verweilen ein. Sonnenschirme, Bänke und Tische unter Bäumen sowie ein Pavillon bieten an heißen Tagen schattige Plätze und ausreichend Platz für zahlreiche Veranstaltungen und Mahlzeiten im Freien.

StElisabeth_sw.jpg

AKTIVITÄTEN & GEMEINSCHAFT

Wir wollen mit unseren Bewohnern durch Rahmenprogramme einen möglichst abwechslungsreichen Tagesablauf gestalten. Unsere Bewohner sollen die Möglichkeit bekommen, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

 

Regelmäßige Beschäftigung fördert die Fähigkeiten der Bewohner, weshalb wir verschiedene Möglichkeit zur Beschäftigung und zu Ausflügen in die Region anbieten. Durch die Teilnahme unserer Einrichtung an verschiedenen Veranstaltungen der Gemeinde können bleiben auch unsere Bewohner gesellschaftlich integriert. So findet zum Beispiel einmal jährlich der Weihnachtsmarkt der Gemeinde auf dem Gelände unserer Einrichtung statt.

 

Weitere Angebote im Haus St. Elisabeth:

  • Unterstützung bei der Erledigung von Einkäufen

  • Kaffeenachmittage mit musikalischer Umrahmung durch unseren ehrenamtlichen Besucherdienst (jeweils Donnerstags)

  • Aktivierungsangebote wie Gedächtnistraining, Gymnastik, Singgruppe

  • Feste und Feiern im Jahreskreis und Brauchtumspflege

stricken_edited.jpg

KONTAKT

FINK. Das Zentrum für Betreuung.

Haus St. Elisabeth
Schüttentobel 12
D-8867 Grünenbach


Tel. +49 (0) 8383 / 9202 – 0
Fax +49 (0) 8383 / 9202 – 16

info@fink-zfb.de

kontakt_edited.jpg