top of page

NEWS

💐 Aktuelle Besuchszeiten 💐

Aktualisiert: 27. Feb.



HAUS SONNENHALDE und HAUS ST. ELISABETH


Sie können Ihre Angehörigen in unseren Einrichtungen in Heimenkirch und SchĂŒttentobel zu folgenden Zeiten besuchen:


Montag bis Sonntag: 9.00 Uhr bis 11.45 Uhr, sowie 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation gelten die folgenden Zutrittsvoraussetzungen, die unsere vollstationÀre Einrichtung betreffen:


Wenn Sie sich krank fĂŒhlen oder Grippesymptome aufweisen, ist der Besuch nicht gestattet.


‱ Es gilt weiterhin Maskenpflicht (FFP2-Maske) fĂŒr den gesamten Aufenthalt im Haus und in den Zimmern fĂŒr unsere Besucher und GeschĂ€ftspartner. Im Außenbereich kann die Maske bei Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m abgenommen werden. Kinder und Jugendliche (6 bis 13 Jahre) müssen nur eine medizinische Gesichtsmaske tragen.

So tragen Sie Ihre Maske richtig... ➙

‱ Bitte desinfizieren Sie vor und nach dem Besuch Ihre HĂ€nde. ‱ Halten Sie bitte möglichst einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein. ‱ Bei ErkĂ€ltungssymptomen darf unsere Einrichtung nicht betreten werden. ‱ Halten Sie Ihre Besuche bitte im Bewohnerzimmer ab und verlassen Sie diese nicht.

‱ Sprechen Sie mit unseren Mitarbeitern, falls Sie Ihren Besuch im Aufenthaltsraum oder im Freien abhalten möchten.

‱ Vermeiden Sie Kontakte zu weiteren Personen und halten Sie sich bitte nicht im Haus oder auf den Wohnbereichen auf.

Wir appellieren an Sie: Bitte halten Sie die Regeln ein!


Jeder positiv getestete Mitarbeiter fehlt mind. 6 Tage.

Die knappen Mitarbeiterressourcen gefÀhrden die Versorgung Ihrer Angehörigen in unserer Einrichtung. Wir appellieren an Ihre Vernunft !!!

Bei einem COVIDAUSBRUCH mĂŒssen alle bisher gĂŒltigen Maßnahmen berĂŒcksichtigt werden!


Falls Sie prophylaktisch einen Schnelltest durchfĂŒhren möchten, bieten einige umliegende Apotheken und Dienstleister entsprechende Tests (teilweise kostenlos und auch sonntags) an.

Weitere Infos zu Testmöglichkeiten finden Sie auf der Internetseite des Landratsamtes Lindau.


Die vorgenannten Schutz- und Hygienemaßnahmen sind behördlich ĂŒberprĂŒft und vorgeschrieben. Unsere Mitarbeiter sind bei Verstoß bzw. Nichteinhaltung, sowie fehlenden Negativ-Testnachweisen und Kontaktdaten dazu angehalten, den Besuch aufzulösen.

FĂŒr weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 08381-9245-0, bzw. per Email zur VerfĂŒgung!

WIR BITTEN UM IHR VERSTÄNDNIS UND IHRE MITHILFE! HERZLICHEN DANK!


58 Ansichten
Beitrag: Blog2 Post
bottom of page